Mein Angebot

Für mehr Informationen zur Person und dem Angebot von Frank M. Schmiedel Coaching hier klicken

Montag, 10. Januar 2022

Quo Vadis; Digitalisierung Deutschland 2022?




Ob Artenvielfalt, Ressourcenschutz oder Klimawandel, dass unsere
Umwelt im Zusammenspiel mit dem menschlichen Handeln zu verstehen
ist hätte Alexander Humboldt sehr sicher mit „Ja“ beantwortet.
"Alles hängt mit allem zusammen" - so lautete Humboldts Ansicht.

Als ganzheitlich denkender Mensch kann ich mich dieser Überzeugung gut
anschließen. Mit der Erkenntnis von Zusammenhängen ist aber noch nichts
gewonnen. Das Handeln als Reaktion auf eine Erkenntnis ist entscheidend.

Der österreichische Neurologe und Psychiater Viktor Frankl rät uns, nicht in
Hysterie zu verfallen, sondern unsere Optionen zu sondieren.
„Zwischen Reiz und Reaktion gibt es einen Raum. In diesem Raum haben wir
die Freiheit und die Macht, unsere Reaktion zu wählen. In unserer Reaktion
liegen unser Wachstum und unsere Freiheit.“

Da ruft uns Giuseppe Tomasi di Lampedusa zu: 
„Wenn wir wollen, dass alles
so bleibt, wie es ist, dann ist es nötig, dass sich alles verändert.“

Aber wie? Nun, wenn man mich fragt, auf keinen Fall mit Rückschritt und Mangeldenken.

Aus meiner festen Überzeugung liegt die 3. Alternative zwischen Leugnen des Klimawandels und Klimahysterie als Beispiel bereits in der Luft. Konsequente Anwendung von Hightech.

1. Maximale Nutzung von Homeoffice (ca. -5 Mio. Tonnen CO2)
2. Selbstfahrende Taxis ohne Individualverkehr (ca. -130 Mio. Tonnen CO2)
3. Produktion mit 3D-Druck (ca. -???? Mio. Tonnen CO2)
4. Nutzung von Fleischersatzprodukten.
Um nur mal ein paar aktuelle Trends aufzugreifen.

Die Transformation kann also nicht zurück auf die Bäume heißen, sondern bestenfalls „Zurück in die Zukunft“.
Diese Zukunft hat bereits begonnen und spätestens ab heute können wir sie aktiv gestalten. Hier hat Deutschland einen immensen Nachholbedarf. Auf Grund der immer noch mangelhaften Infrastruktur hinkt Deutschland bei vielen Entwicklungen deutlich hinterher. Mit der Folge, dass viele Trends als eine Art Heimsuchung über Deutschland hereinbrechen werden, wenn sie nicht mehr zu stoppen sind. Die Corona-Pandemie ist hierfür nur ein leichter Vorgeschmack.

Das die hier gemachten Aussagen keine Erfindung sind belegen die Zahlen des European Center for Digital Competitiveness – Digital Riser Report 2021. Hier wird in erschreckender Weise deutlich, wie groß der Abstand Deutschlands zur Weltspitze in 12 Jahren GroKo geworden ist.

Da alles mit allem zusammenhängt ist es aber nicht meine Absicht die Verantwortung auf die Regierungen abzuwälzen. Wir als Gesellschaft haben hier geschlafen. Nun wird es höchste Zeit aufzustehen, bevor es ein schlimmes Erwachen gibt.

Meine ganzheitliche Expertise aus 30 Jahren Digitalisierung, Automatisierung und 45 Jahren Changemanagement und Lebenslanges Lernen bringe ich gerne mit.

Bleiben Sie wissensdurstig.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn Weltanschauung extrem wird und warum ich mich von Esoterik abgrenze.

Wie doch persönliche Angriffe und die Verteidigung einer Haltung zu mehr Klarheit und Schärfung der eigenen Haltung führen können. Als getau...